Italien Rundreise,1Wo ab nur 699,–

Italien,Golf Neapel Rundreise +Flüge, 7 Tage, Febr-März ab 699,–

 

 

Italien/ Golf von Neapel – Rundreise
**Erkundungstouren am Golf von Neapel

Termine:  11.02 + 18.02+25.02.+04.03+11.03.+25.03

Preise p.Person: ab nur 699,–

bei einer 2 Pers Belegung!

Inklusivleistungen:

  • Charterflug mit Air Berlin (oder gleichwertig) nach Neapel und zurück in der Economy Class
  • Transfers und Standortrundreise gemäß Reiseverlauf
  • Schiffüberfahrten Capri und Ischia
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel z. B. Hotel Nelton in Scafati
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 7 x Halbpension-Plus bestehend aus Frühstücksbuffet und Abendwahlmenü mit Beilagenbuffet und ½ l Wasser und ¼ l Wein
  • 1 Ganztagsausflug Ischia
  • 1 Ganztagsausflug Capri
  • 1 Ganztagsausflug Pompeji/Vesuv
  • 1 Ganztagsausflug Amalfiküste
  • 1 Ganztagsausflug Neapel
  • 1 Reiseführer Golf von Neapel pro Zimmer
  • Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort

Reiseablauf:

Freuen Sie sich auf eine einzigartige Rundreise mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten rund um die Stadt Neapel. Wunderschöne pittoreske Orte mit pastellfarbenen Häuschen und verwinkelten Gassen warten auf Sie. Entdecken Sie die traumhafte Insel Capri mit ihren faszinierenden Felsformationen, weißen Gebäuden und einem atemberaubenden Ausblick über die Küstenlandschaft. Außerdem lernen Sie die „grüne Insel” Ischia sowie die Millionenmetropole Neapel kennen. Wandeln Sie auf den Spuren des imposanten Vulkans Vesuv und erkunden Sie die Ausgrabungsstätte Pompeji.

  • Tag-Nr.: 1 – Anreise.
    Flug nach Neapel. Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung am Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel. Abendessen und Übernachtung im Raum Neapel.
  • Tag-Nr.: 2 – Raum Neapel – Capri – Raum Neapel (ca. 70 km).
    Am Morgen startet Ihre spannende Rundreise mit einer Schifffahrt zur wohl bekanntesten und romantischsten Insel im Mittelmeer (Fahrt ca. 1.5 Stunden pro Strecke). Capri beeindruckt seine Gäste Jahr für Jahr mit einem einzigartigen Charme und dem Kontrast aus strahlend blauem Meer und weißen Gebäuden. Mit Ihrem lokalen Reiseführer unternehmen Sie einen Spaziergang zu Fuß durch die Innenstadt und haben im Anschluss etwas Zeit für eigene Erkundungstouren durch die Stadt. Beobachten Sie zum Beispiel das turbulente Treiben auf der Piazzetta di Capri, besuchen Sie die Kirche San Michele Arcangelo in Anacapri (vor Ort buchbar, ca. € 3.- pro Person) oder spazieren Sie auf dem Aussichtsweg vorbei am ruhigeren Zentrum Capris. Am Aussichtspunkt angekommen, beobachten Sie den Faraglioni-Felsen, eines der faszinierendsten Naturschauspiele der Insel, welches als ein traumhaftes Fotomotiv gilt. Auch die Besichtigung der Gärten des Augustus (vor Ort buchbar, ca. € 1.- pro Person) darf auf keinen Fall fehlen. Der terrassenförmig angelegte Park besticht mit einer Vielfalt an wunderschönen Blumen und bietet nach einem Treppenaufstieg ebenfalls einen spektakulären Ausblick über die prachtvollen Felsformationen. Oder nutzen Sie Ihre freie Zeit für einen Aufstieg oder eine Fahrt mit der Sessellift (vor Ort buchbar, Hin- und Rückfahrt € 11.- pro Person) auf den 589 m hohen Monte Solaro, dem Sonnenberg der Insel, welcher eine herrliche Aussicht über die Küste und das glitzernde Meer bietet. Auf Wunsch haben Sie die Möglichkeit, eine Bootstour rund um die Insel (vor Ort buchbar, ca. € 18.- pro Person) oder einen Ausflug zur Blauen Grotte zu machen (witterungsbedingt, vor Ort buchbar, ca. € 28.- pro Person, Schiffrundfahrt mit Besichtigung der Blauen Grotte). Lassen Sie sich vom intensiven Blau und dem eindrucksvollen Lichtspiel, das Sie so vermutlich noch nie gesehen haben, faszinieren. Eine weitere Besichtigungsmöglichkeit bietet die Villa von Axel Munthe (vor Ort buchbar, ca. € 7.- pro Person). Abendessen und Übernachtung im Raum Neapel.
  • Tag-Nr.: 3 – Raum Neapel (ca. 35 km).
    Nach dem Frühstück fahren Sie in die Innenstadt von Neapel bis hin zur Via Foria, von der Sie alle wichtigsten Sehenswürdigkeiten erreichen können. Neapel besticht vor allem durch seine herrliche Lage am Meer, den verwinkelten Gassen in der Altstadt und den zahlreichen Kulturschätzen. Sie besichtigen zunächst den imposanten Dom in der Altstadt Neapels, welche zu den größten Kirchen der Stadt zählt. Der Weg führt Sie nun weiter über die Krippenstraße San Gregorio Armeno bis hin zur Spaccanapoli, welche bekannt ist für ihre vielen historischen Sehenswürdigkeiten. Ihr Reiseleiter wird Sie auf dem Weg von den bekanntesten Kirchen, Gebäuden und Plätzen beeindrucken. Ob die gotische Kirche Santa Chiara (vor Ort buchbar, ca. € 6.- pro Person) mit ihrem wunderschönen Kreuzgang, die Barockkirche Gesù Nuovo oder die Piazza Santa Domenico Maggiore – hier begegnen Ihnen die verschiedensten Epochen. Nach einer stärkenden Mittagspause (nicht inklusive) spazieren Sie durch die Via Toledo, die längste Einkaufsstraße Neapels. Neben vielen Boutiquen reihen sich Sehenswürdigkeiten wie die Galerie Umberto I und das historische Theater San Carlo in das Bild. Außerdem sehen Sie die Piazza Plebiscito mit dem Palazzo Reale und die Kirche San Francesco di Paola. Nachdem Sie bereits einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten besichtigt haben, haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Kosten Sie zum Beispiel einen kräftigenden Espresso im bekannten „Gambrinus” oder probieren Sie Sfogliatelle – eine neapolitanische Gebäckspezialität aus Blätterteig. Oder besuchen Sie die San Lorenzo Ausgrabungen (vor Ort buchbar, ca. € 10.- pro Person). Hier machen Sie eine Zeitreise mitten in der Altstadt von Neapel. Neben der Kirche San Lorenzo Maggiore liegt der Eingang zu den Resten eines römischen Marktes im antiken „Neapolis”, der im fünften Jahrhundert n. Chr. bei einer Überschwemmung unter Schlamm begraben wurde. Lassen Sie sich von den Resten alter Läden, antiker Öfen oder anderer Gegenstände damaligen Alltags beeindrucken. Nachdem Sie Ihre freie Zeit für eigene Erkundungstouren genutzt haben, starten Sie mit einer Panoramafahrt durch die Stadt. Keine Sorge, auch mit dem Bus halten Sie kurz an den interessantesten Stellen wie der Burg Maschio Angioino, Posillipo, Mergellina, Via Caracciolo und Castel dell’Ovo. Abendessen und Übernachtung im Raum Neapel.
  • Tag-Nr.: 4 – Raum Neapel – Ischia – Raum Neapel (ca. 70 km).
    Am heutigen Tag führt Sie Ihre Reise zur grünen Insel im Mittelmeer. Ischia wird Sie mit seinen langen Sandstränden, und zahlreichen Panoramawegen begeistern. Nach dem Frühstück geht es auf´s Schiff und nach etwa 1.5 Stunden erreichen Sie die Insel am Nordbogen des Golfs von Neapel. Mit Ihrem Reiseführer umrunden Sie die Insel und lernen so die wichtigsten und schönsten Orte kennen. Von Ischia Porto fahren Sie entlang der grünen Nordküste. Über Casamicciola mit den wohl meisten Thermalquellen geht es bis nach Lacco Ameno. Hier staunen Sie nicht schlecht beim Anblick der luxuriösen Bauten. Im Westen entdecken Sie die ehemalige Künstlerenklave Forio und fahren weiter nach Barano d´Ischia. Hier befindet sich das Zentrum des kulinarischen Ischias – Wein und Grubenkaninchen sind die Spezialität. Zurück in Ischia Porto bleibt Ihnen Zeit zur freien Verfügung. Flanieren Sie auf der Via Roma oder genießen Sie in der Bar Calise einen Caffè del Nonno. Abendessen und Übernachtung im Raum Neapel.
  • Tag-Nr.: 5 – Raum Neapel.
    Tag zur freien Verfügung. Erkunden Sie das Leben im Ort oder erholen Sie sich im Hotel. Abendessen und Übernachtung im Raum Neapel.
  • Tag-Nr.: 6 – Raum Neapel – Pompeji – Vesuv – Raum Neapel (ca. 13 km).
    Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Geschichte des wohl bekanntesten Vulkans der Welt, dessen Ruhm auf seine Eruption im Jahre 79 n. Chr. zurückzuführen ist. Der Vesuv ist der einzige noch aktive Vulkan, der auf dem europäischen Festland gelegen ist und nur wenige Kilometer von der Millionen-Metropole Neapel entfernt liegt. Nach dem Frühstück starten Sie mit der Fahrt nach Pompeji, welche durch den Ausbruch des Vulkans 1.500 Jahre unter einer 25 m hohen Schicht aus Asche vergraben war. Die erstaunlich gut erhaltenen Ausgrabungen werden Sie bei einer ausführlichen Führung durch die kleine Stadt genauer betrachten können (Eintritt inklusive). Können Sie sich vorstellen, wie es hier früher wohl ausgesehen haben muss? Im Anschluss fahren Sie bis auf 1.000 m Höhe den Vesuv hinauf. Die restlichen 200 Höhenmeter können Sie auf Wunsch bei einer halbstündigen Wanderung zum Kraterrand erklimmen (vor Ort buchbar, ca. € 11.- pro Person). Genießen Sie den überwältigenden Blick in den Krater, aus dem ab und zu immer noch Dampf austritt. Außerdem belohnt Sie der Aufstieg mit einem atemberaubenden Panoramablick auf die Bucht von Neapel. Abendessen und Übernachtung im Raum Neapel.
  • Tag-Nr.: 7 – Raum Neapel – Positano – Amalfi – Ravello – Raum Neapel (ca. 100 km).
    Der heutige Tagesausflug führt Sie zu den 3 schönsten Orten der weltberühmten Amalfiküste. Entlang der Küstenstraße führt Sie der Weg zunächst über Positano, wo Sie einen Fotostopp einlegen. Der pittoreske Ort gilt als die Perle der Amalfiküste und besticht durch die wunderschönen pastellfarbenen Häuschen, die aneinandergereiht an einem steilen Hang liegen. Vergessen Sie auf keinen Fall den Blick über den Ort und die Küste fotografisch festzuhalten. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Amalfi, wo Sie bei einem Stadtspaziergang Zeit haben den wunderschönen Küstenort zu erkunden. Auch hier finden sich die pastellfarbenen Häuser kunstvoll an den steilen Felsen wieder. In Ravello wandeln Sie auf den Spuren Richard Wagners. Lange schlief das Städtchen den Dornröschenschlaf. Im 19. Jhdt. entdeckten romantische Künstler es wieder für sich. Wussten Sie, dass Richard Wagner hier zu seinem Bühnenbild der Oper Parsifal inspiriert wurde? Sie besichtigen Ravello zu Fuß und haben Zeit selbstständig auf Entdeckungstour zu gehen.
  • Tag-Nr.: 8 – Abreise.
    Abfahrt vom Hotel zum Flughafen Neapel. Rückflug nach Deutschland.

Vorteil:

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung)

Unterkunft Ihr 4-Sterne-Hotel: z. B. Nelton (Landeskategorie):

Das landestypische Hotel liegt im beschaulichen Ort Scafati und bietet eine ideale Lage für ausreichend Entspannung während Ihrer Rundreise. Die Ausgrabungsstätte von Pompeji erreichen Sie in ca. 15 Autominuten. Neapel erreichen Sie in 30 Minuten und die Amalfiküste innerhalb 1 Stunde. Zu den Annehmlichkeiten des Hotels zählen Rezeption, Lounge, Bar, Buffetrestaurant, Außenpool, Gartenanlage und kostenfreies WLAN. Die gemütlichen Doppelzimmer (ca. 23 m², min. /max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Sat.-TV, Telefon, Radio, Minibar, WLAN und Safe. Die gemütlichen Einzelzimmer (ca. 23 m², min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Sat.-TV, Telefon, Radio, Minibar, WLAN und Safe. Alternative Unterbringung in einem gleichwertigen 4-Sterne-Hotel möglich.

Leistungen:

Zusatzkosten pro Person:

  • Kurtaxe Ischia (vor Ort zu zahlen) pro Tag
    Preis: ca. € 2.-

Wunschleistungen pro Person:

  • Zuschlag Einzelzimmer
    Preis: € 229.-

Fragen sie uns nach Ihrem Wunschhotel! Auch da haben wir den besten Tagespreis!

Jetzt anfragen  

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Ihre Telefonnummer* (wird nur für evtl. Rückfrage genutzt! Wird nicht gespeichert!)

Gewünschte Abflughäfen*

Reisezeitraum, Wunschtermin*

Ihre Nachricht*

*Pflichtfelder